Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

Freie Stellen ab 2020


Die Ausbildung dauert drei Jahre und findet in unserem Betrieb
und der Berufsschule statt.

Du solltest Fachinformatiker für Systemintegration werden, wenn:

  • Du einen Beruf mit Zukunft suchst,
  • Spaß an Computer und Technik hast,
  • Kommunikativ bist und um die Ecke denken kannst und
  • immer wieder bereit für Neues bist.

 

Unser Ausbildungsbeauftragter:


Herr Karsten Böhm

bewerbungen@ehf-bau.de

Berufsbild:

Fachinformatiker für Systemintegration kümmern sich um die Planung, den Aufbau, die Einrichtung und die Pflege von IT-Systemen. Verschiedenste Hard- und Softwarekomponenten werden aufeinander abgestimmt, um eine bestmögliche Integration zu erreichen.

Der Fachinformatiker für Systemintegration ist üblicherweise auch mit Behebung von alltäglichen Computerproblemen und Anwendersorgen beschäftigt. Häufig sind sie im Betrieb Ansprechstelle, wenn Kollegen anderer Fachbereiche Probleme mit ihren Rechnern haben.

Daher hast Du idealerweise bereits Erfahrung bei der Lösung von PC-Problemen - eventuell sogar mit der Lösung von Problemen, die sich in besonders Netzwerken zeigen können, und Du bist auch bereit für "den Blick über den Tellerrand".

Weiterbildung und Aufstiegschancen:

  • Betriebswirt für Informationsverarbeitung
  • Herstellerbezogene Zertifizierungen
  • Studium

Die Vergütung für unsere Azubis beträgt seit dem 01.06.2018:

  • Im 1. Lehrjahr 845,00 €
  • Im 2. Lehrjahr 1.078,00 €
  • Im 3. Lehrjahr 1.364,00 €